DSCF2275_ji
DSCF2203_ji
versuch 2_ji
DSCF2888_ji
versuch 2
DSCF2966_ji
DSCF2317_ji
DSCF3051_ji
1/8 
start stop bwd fwd

In der Pforzheimer Jahnhalle fanden am Sonntag die Badischen Meisterschaften im Kampf statt. Unsere Taekwondo Abteilung nahm mit 4 Wettkämpferinnen an diesem Event teil. Zu unserem Erstaunen mussten wir feststellen, dass in diesem Jahr nur knapp 200 Sportler in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen an dem Turnier teilnahmen. So kam es, für uns sehr enttäuschend, das Fabienne Binder, Leonie Binder und Alina Weindorf die einzigen Sportler in ihrer jeweiligen Klasse waren und so kampflos Badische Meisterinnen wurden. Nur Julia Brandt hatte eine Gegnerin und stand somit direkt im Finale. Nach gutem Beginn und Führung nach der ersten Runde gab sie dann aber das Heft aus der Hand. In der dritten Runde musste sie dann leider den Kampf aufgeben, die Erkältung aus der vergangenen Woche machte sich zu stark bemerkbar und ein weiterkämpfen war nicht mehr sinnvoll gewesen.

Nun konnten wir uns mit 3 Gold und einer Silbermedaille wieder auf den Weg nach Hause machen. Einziger Trost für unsere Sportlerinnen war die Tatsache, dass wir wenigsten nicht noch eine lange Fahrstrecke hatten und zum Kaffee wieder zu Hause waren.

12 20170319153615 IMG 4482 ji

08 20170319160651 IMG 4687 ji

 

Badischen Meisterschaften im Formenlauf

Im sonnigen Bühl wurden am vergangenen Sonntag die Badischen Meisterschaften im Formenlauf ( Poomsae ) abgehalten. Nach dem dritten Platz in der Mannschaftswertung vom letzten Jahr, hatte sich auch diesmal unsere Taekwondo- Abteilung viel vorgenommen. Mit einigen Extratrainings hatte man sich auf dieses Ereignis vorbereitet. Und es hat sich gelohnt. Alle Sportler waren hoch motiviert und technisch auf hohem Niveau. Doch was an diesem Tag folgte war einfach nur gut.  Sage und schreibe 14 Goldmedaillen , 2 Silber und 3 Bronzemedaillen konnte das Team um Trainer Rolf Brandt mit nach Hause nehmen. Bei den Schülern konnten Sarah Billinger, Fabienne Binder, Christoph Bismarck, Mattis Krueger und Matthew v.Restorff  ihre Klassen gewinnen. Bei den Jugendlichen erliefen sich Julia Billinger, Yoshi Bracht und Sophie Kraft eine Goldmedaille. Bei den Senioren konnten Dominique Krueger und Rolf Brandt ihre Altersklassen gewinnen. Beim Paarlauf gelang J.Billinger mit M. Klotz ( Jugend ), S.Billinger mit M.von Restorff ( Schüler ) der Sprung ganz nach oben aufs Treppchen. Fabienne und Leonie Binder mit Lisa von Tardy waren als Synchronteam nicht zu schlagen. Die letzte Goldmedaillen holte das 5er Schülerteam unsere Abteilung. Silbermedaillen holten sich Leonie Binder und Lisa von Tardy in ihren Schülerklassen. Doch damit nicht genug. Christoph und Mareike Bismarck erreichten genauso wie Marion Klotz mit Rolf Brandt eine Bronzemedaille im Paarlauf. Weitere dritte Plätze gingen an Fabian Burkhardt ( Senioren ), Patrick Burkhardt

( Jugend ),  Marion Klotz ( Senioren ) und Maximilian Klotz ( Jugend ).

Mit diesen tollen Einzelerfolgen konnte unsere Taekwondo-Abteilung an den Erfolg vom Vorjahr anknüpfen und holte wieder den dritten Platz in der Mannschaftswertung. 

DSCF6875 ji

DSCF7007 ji

DSCF7132 ji

Baden-Württembergische Poomsae Meisterschaft in Giengen – 3 Mal Gold für den TSV Grunbach e.V.

DSCF6267 ji

Am Samstag, den 29. 10 Oktober, machte sich unsere Taekwondo-Abteilung mit 10 Sportlern auf den weiten Weg nach Giengen an der Brenz für die Baden-Württembergische Meisterschaft im Poomsae-Bereich.

Weiterlesen...

Gold in Biberach

Die Baden-Württembergischen Meisterschaften Kampf fanden in diesem Jahr in Biberach statt. Pech fürJulia Baden Württembergische 2016 ji die Vereine aus dem Nordbadischen Raum, den durch die Vollsperrung der A8 wurden die Hin-und Rückreise doch zu einer langen Fahrt. Davon ließ sich unsere Wettkämpferin Julia Brandt aber nicht stören.

Weiterlesen...

3.Platz mit der MannschaftDSCF5420 ji

Am vergangenen Samstag wurde in Spaichingen zum zweiten Mal ein Formenturnier ausgetragen. Mannschaften aus Baden – Württemberg , Bayern und der Schweiz waren der Einladung der Sportschule WuChi gefolgt. Auch wir nahmen mit 13 Sportlern an dieser Veranstaltung teil. Und das mit großem Erfolg. 4 mal Gold, 4 mal Silber und 6 mal Bronze verhalfen unserem Team am Ende zum 3. Platz in der Mannschaftswertung.

Weiterlesen...

Im Rahmen unseres Sportfestes präsentierte die Taekwondo-Abteilung unter der Leitung von Großmeister Rolf Brandt eine Trainingseinheit. Die Kampfübungen gegen einen imaginären Gegner zeigten dabei, welche körperliche Fitness und Disziplin für diese Sportart notwendig ist. Es folgten reale Zweikämpfe, bei denen die Teilnehmer durch Westen und Helme geschützt waren. Abschließend demonstrierten einzelne Kämpfer, wie man auch ohne Beil oder Axt Kleinholz erzeugen kann. Mit der Handkante, der Faust, dem Fuß und sogar mit dem Kopf zerlegten sie zentimeterdicke Holzbretter. Rolf Brandt ließ sich dazu auch noch die Augen verbinden. Für diese Demonstration ernteten die Akteure viel Beifall.

Video anschauen - hier anklicken   -->  https://youtu.be/dIFgyA8PNMc

Weiterlesen...

Meisterprüfung bestanden!IMG 1117 ji

Am vergangenen Sonntag stellten sich Heike Schrayßhuen, Marion Klotz, Ken Straub, Nina Straub, Maximilian Klotz, Sven Schrayßhuen, Lennard Stahl, Sophie Kraft, Luca Weindorf und Alina Weindorf  den kritischen Augen der Prüfer Wolfgang Brückel ( 9.DAN ), Cataldo Creti ( 8.DAN )  und Luciano Konstantino (7.DAN )  um im Taekwondo den Meistergrad zu erreichen.

Weiterlesen...

 6.DAN für Rolf Brandt

Unser Trainer Rolf Brandt stellte sich am vergangenen Samstag der Herausforderung einen höherenDSCF5216 ji DAN-Grad zu erreichen. Zum ersten Mal wurde hier eine Prüfung in Baden-Württemberg nur für Sportler ab dem 4.DAN angeboten. 17 Sportler hatten sich angemeldet um den Prüfern Kwak Kum-Sik (9.DAN), Wolfgang Brückel (9.DAN) und Catldo Creti (8.DAN)  ihr Können zu zeigen.

Weiterlesen...

Erfolgreiche Starts in Mühlacker

Der Taekwondoverein Mühlacker veranstaltete zum 13.mal die Int. Mühlacker Open. In diesem Jahr folgten DSCF5124 ji29 Vereine aus Bayern, Rheinland-Pfalz; Baden-Württemberg und der Schweiz dieser Einladung. Unsere Abteilung nahm mit 13 Sportlern an diesem Formenturnier teil.

Weiterlesen...

4 mal Gold in Nagold

In Nagold wurden zum 23. mal der Internationale Schwarzwald Pokal ausgetragen. Hier können die 20160430 141140 jiSportler im Bereich Kampf und im Poomsae ( Formenlauf ) starten. Unsere Abteilung startete hier mit 17 Sportlern beim Formenturnier.

Weiterlesen...